Gründung des MRE-Netzwerkes Nord- und Osthessen

Am 25.10.2012, Kategorie: Aktuelles, Alle von:

Einheitliche Standards bei Diagnose und Versorgung betroffener Patienten sichern

Melsungen. Krankheitserreger, die sich durch Antibiotika nicht mehr wirksam bekämpfen lassen, nehmen ständig an Bedeutung zu. Hygienemängel und der leichtfertige Einsatz von Antibiotika sind laut Experten Ursache der Verbreitung von multiresistenten Keimen wie Pseudomonas, ESBL und MRSA (MRE).

Mit Gründung des MRE-Netzwerkes Nord- und Osthessen am 24.08.2012 wuerden die bestehenden regionalen Netzwerke zusammengeführt, um schlagkräftiger gegen die gefährlichen Erreger vorzugehen. Etwa 180 Gäste aus Gesundheitswirtschaft und Politik kamen zur Gründungsveranstaltung in die Kulturfabrik nach Melsungen, bei der ein Kooperationsvertrag von den beteiligten Landkreisen Schwalm-Eder, Hersfeld-Rotenburg, Landkreis und Stadt Kassel, Werra-Meißner, Waldeck-Frankenberg und Fulda unterzeichnet wurde. Die Regionalmanagement Nordhessen GmbH ist als Kooperationspartner verantwortlich für Außenkommunikation und Marketing. Geleitet wird das neue Netzwerk von Dr. Markus Schimmelpfennig vom Gesundheitsamt Region Kassel, der auch die Gründungsfeier in Melsungen moderierte.

Vertreter der kooperierenden Körperschaften (v.l.n.r.):
Dr. Rainer Wallmann (Werra-Meißner), Jens Deutschendorf (Waldeck-Frankenberg), Hilmar Löber (Schwalm-Eder), Anne Janz (Stadt und Landkreis Kassel), Walter Gobrecht (Hersfeld-Rotenburg), Roland Stepan (Fulda), Holger Schach (Regionalmanagement Nordhessen GmbH), Dr. Markus Schimmelpfennig (Gesundheitsamt Region Kassel, Projektleitung)

Ziel des Zusammenschlusses ist es, Hygienestandards zu vereinheitlichen, um eine gute Versorgung von Patienten zu gewährleisten. Das Netzwerk hat sich zur Aufgabe gemacht, das Bewusstsein über die Gefahren durch multiresistente Erreger zu stärken, gemeinsam landkreisübergreifende Lösungswege zu entwickeln, um die gefährlichen Keime rascher zu erkennen. Durch zielgerichtete Hygiene soll die Verbreitung der Keime vermindert und den Betroffenen Vorbeugungs- und Behandlungsmöglichkeiten eröffnet werden.

Kategorien

Kalender

August 2020
M D M D F S S
« Okt    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31